Mit dem Rad von Hamburg nach Kopenhagen

Eine Radtour ganz allein für mich Vor einiger Zeit hat Lisa beschlossen, dass sie ab und zu alleine Ausflüge machen möchte, und dass sie gerne mal eine längere Radtour machen würde. So entstand die Idee, alleine von Hamburg nach Kopenhagen zu machen. Die letzte Mehrtagestour, die Lisa gemacht hat, ist schon eine ganze Weile her,... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Adventure-Paddeln an der Nahe

Nachdem 2018 ja ein einziges Hitze-Jahr war, was Lars und Lisa gar nicht so mögen, beginnt 2019 Sonnen-technisch eher moderat. Als aber dann Anfang Juni doch das erste Hitze-Wochenende vor der Tür steht schlägt Lisa eine erfrischende SUP-Tour vor: an der Nahe! Das bisherige SUP-Stammgebiet an der Lahn hat sich immer mehr als überlaufenes, volles... Weiterlesen →

Sabbatical: Das soll mit drin sein!

Von Lars Lars und Lisa planen in eineinhalb Jahren ein Sabbatical, in dem sie ein halbes Jahr lang mit dem Wohnmobil durch schöne Landschaften fahren, neue Gegenden erkunden und Neues ausprobieren möchten. Noch steht nur ein grober Plan: Vielleicht erstmal im April nach Spanien und Portugal, weil es da dann noch nicht so heiß ist,... Weiterlesen →

Winterbarkley: Langlauf

Lars und Lisa melden sich aus dem Winterurlaub zurück! Nachdem beide am Winterurlaub in den Alpen keinen so rechten Gefallen gefunden haben, fahren Lars und Lisa seit drei Jahren zum Langlaufen nach Norwegen, genauer gesagt nach Nordseter. Das liegt neben Lillehammer (Olympia 94). Allen, die sich inspirieren lassen wollen, sei die Serie Lilyhammer ans Herz... Weiterlesen →

Pokalerringung (70k) Teil 5: I did it!

Lars steht ja kurz vor dem Ziel, die Lorsbacher Winterlaufserie mit mindestens 70 Kilometern zu schaffen, und damit den heiß ersehnten Pokal zu erringen. Wir erinnern uns: Lisa hat sich aufgrund der lärmenden Frühschoppler und H&M-Umkleidekabinen-Mädels von diesem Ziel verabschiedet und meidet die Runde, aber Lars will auf keinen Fall, dass sein schon vor-reservierter Pokal... Weiterlesen →

Pokalerringung (70k) Teil 4: Thåström

Von Lars. Nach den extrem unangenehmen Erlebnissen beim dritten Teil der Pokalerringung mit den Läufergruppen "Frühschoppen", "FrühschoppenMitSchuss" sowie "H&M-Umkleide-Gegacker" gab es ja bei Lisa die Neuplanung dieses Winterbarkleys, der letzten Sonntag bei viel Sonne und wunderbarem Schnee am "Fuchstanz" sein vielversprechendes Debüt feierte. Lars hat zusätzlich beschlossen, dass er dem Stammtisch-Gequatsche der Läufergruppen unterwegs mit... Weiterlesen →

Pokalerringung (70k) Teil 3: Neuplanung

Letzten Sonntag waren Lars und Lisa beim dritten Lauf der Winterlaufserie, mal wieder in Lorsbach. Da beide dieses Mal 20k laufen wollten und so rechtzeitig ins Ziel kommen wollten, dass es dort noch Erbsensuppe mit Wurst gibt (bei einem Lauf letztes Jahr, der  spät begonnen und noch später beendet wurde, war die Wurst aus), sind... Weiterlesen →

Pokalerringung (70k) Teil 2: Der Spiridon

Nach dem Sauwetter-Erlebnis beim ersten Teil der Pokalerringung geht die Klima-Achterbahn für Lars und Lisa weiter. Zum Spiridon-Silvesterlauf in Frankfurt sind verwirrende 12 Grad gemeldet. Wieder steht die Frage im Raum, was man da anziehen soll. Lars entscheidet sich für sein Odlo-Sportunterhemd und darauf das unstylische Aldi-Joggingoberteil, was sich als viel zu warm herausstellen wird.... Weiterlesen →

Pokalerringung (70k) Teil 1: Sauwetter

Von Lars Als Winter-Mini-Barkley haben sich Lars und Lisa vergenommen, bei der diesjährigen Winterlaufserie des TV Lorsbach mitzumachen. Und nicht nur das: Lars will den Pokal erringen, den es für 70 Kilometer Gesamtstrecke am Ende der Laufserie gibt. Die 70k können entweder an den fünf Einzelterminen oder beim Spiridon Silvesterlauf gesammelt werden. Ein super Gelegenheit,... Weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑